02.10.2016 ASV Abangeln

Beim Abangeln, am Sonntag, den 02. Oktober 2016, wurde von den 40 Teilnehmern ca. 18 kg Fisch geangelt.

Ein besonderer Fisch, ein Barsch mit 1.180 g, ging Herbert Thielen an den Haken. Dieser Fang wurde vom ASV extra prämiert, da es sich um einen Laichräuber handelt, der großen Schaden anrichtet.

Platz 1 beim diesjährigen Abangeln belegte Fritz Tobehn.

Jahresmeister 2016, d.h. der Angler mit den meisten Fischen beim An- und Abangeln, wurde Claudia Weiler.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "Petri Heil!"

Weiterlesen: 02.10.2016 ASV Abangeln

25.09.2016 Erntedankumzug in Bettenfeld

Viele Meerfelder nahmen am Erntedankumzug teil, der in diesem Jahr, bei herrlichstem Herbstwetter, bei unseren Nachbarn in Bettenfeld stattfand.

  

Weiterlesen: 25.09.2016 Erntedankumzug in Bettenfeld

03.-04.09.2016 Kirmes in Meerfeld

Der Musikverein Meerfeld 1928 e.V. freut sich, sie als Gast auf der Meerfelder Kirmes

begrüßen zu dürfen:

03.09.2016 Ehrungen Musikverein Meerfeld

Beim Konzert des Musikverein Meerfeld am Kirmessamstag, den 03. September 2016, wurden langjährige aktive Mitglieder geehrt.

Die Ehrungen nahm Vorsitzender Fred Foegen, zusammen mit dem stellv. Kreisvorsitzenden des Kreismusikverbandes Bernkastel-Wittlich Hans-Georg Weber, vor. Dank galt den Geehrten für ihre langjährige Treue im Musikverein.

Geehrt wurden:

Karl Weiler, Ehrenvorsitzender des Musikverein Meerfeld, für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft. Er erhielt die Ehrennadel und Urkunde des Landesmusikverbandes.

Der Dirigent des MV Meerfeld, Ralf Bernardy, wurde für 30 Jahre geehrt.

Für 10 Jahre wurden Jonathan Bernardy, Janina Bros, Sina Giebels und Carmen Schmitz geehrt.

Emma Bernardy, Moritz Bernardy, Sonja Bernardy, Anna-Lena Foegen, Elisabeth Foegen, Alina Schmitz, Lara Schmitz und Hannah Steffes wurden mit der Jugendehrennadel für 5 Jahre Zugehörigkeit ausgezeichnet.

30.07.2016 VG Pokal - AH Meerfeld/Deudesfeld im Finale

Auch der AH Mannschaft Hasborn/Plein gelang es nicht, das Team um Betreuer Jürgen Schmitz im Halbfinale, am Samstag, den 30.07.2016 beim Sportfest Niersbach, aufzuhalten und musste sich mit einer 0:4 Niederlage geschlagen geben. 

Durch Kopfballtore von Dirk Meures ( AS Charlie Müller ) und Sven Tombers ( AS Alex Wirtz ) konnte unsere Mannschaft bereits vor der Pause 2:0 in Führung gehen.

Die einzige 100%ige Chance der Hasborner wurde von Torwart Dieter Clemens souverän abgewehrt.

Timo Schüfling erzielte mit einem Treffer in den oberen rechten Winkel die Vorentscheidung der Partie.

Durch die Einwechslung von Klaus Foegen und Siegfried Thielen konnte der Gegner weiter unter Druck gesetzt werden und so gelang Rainer Pauly, mit einem nicht alltäglichen Schuss von über 20 Metern mit der Pike in den Winkel, das Abschlusstor.

Das Finale findet am 27. August 2016 am AH Sportfest in Hasborn, gegen den Sieger aus der Partie AH Salmtal gegen AH Neuerburg, statt.

Unser Team hofft auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung.